Mein Tablet

schnell & einfach erklärt

Herzlich willkommen auf der offiziellen Seite zu Ihrem Buch "Mein Tablet"!

Dass Sie hier sind zeigt, dass Sie etwas aus dem Buch gelernt und umgesetzt haben. Das freut mich sehr.


Auf dieser Seite können Sie nun:

  • Teil der Leser-Gemeinschaft werden
  • Das Buch für sich und andere nachbestellen
  • Weitere Hintergründe lesen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Werden Sie hier Teil unserer Community:

Bild

Sie haben in dem Buch gelernt, wie die Facebook-App installiert wird und haben sich bereits registriert.
Nun können Sie in unserer Facebook Gruppe Gleichgesinnte kennenlernen. Klicken Sie auf das Facebook Symbol und treten Sie unserer Gruppe bei. Lernen Sie gemeinsam Neues und vernetzen Sie sich mit anderen Leserinnen und Lesern. Sie werden sehen, zusammen macht es noch mehr Spaß, die digitale Welt zu erobern!

Bild

Werden Sie Teil unserer WhatsApp Gruppe „Mein Tablet Gruppe für Leserinnen und Leser“ und lernen Sie dort andere Menschen kennen, die den gleichen Weg wie Sie beschreiten. Tauschen Sie ungezwungen Ihre Erfahrungen aus, helfen Sie sich gegenseitig auf dem weiteren Weg und freuen Sie sich gemeinsam an den neuen Möglichkeiten.
Klicken Sie dazu auf das WhatsApp Symbol und treten Sie unserer Gruppe bei.

Teilen Sie Ihre Geschichte in den Gruppen:

Sie haben es im Nachwort des Buches gelesen: Bitte teilen Sie Ihre Erfolgsgeschichte, sodass andere Menschen auch erfolgreich sein können. Ich wünsche mir, dass irgendwann auch der letzte Mensch in Deutschland eine faire Chance haben wird, sich persönlich mit dem Internet auseinanderzusetzen.

Sie können das ganz einfach über folgende Wege tun, die Sie alle durch das Buch zu nutzen gelernt haben. Betrachten Sie es gerne als kleine Abschlussübung, wenn Sie möchten:


Nehmen Sie ein Foto oder Video von sich auf. Beschreiben oder erzählen Sie dazu von Ihrer digitalen Reise oder vom schönsten Moment, den Sie bisher mit Ihrem Tablet hatten. Senden Sie das Foto oder Video zusammen mit 2-3 Sätzen

  • per E-Mail an „mein-moment@mein-tablet.com“,
  • per WhatsApp in die Mein-Tablet-WhatsApp-Gruppe,
  • per Facebook-Post an Ihre Facebook-Community.

Oder machen Sie gerne alles davon!

Sie sind Einsteiger in die digitale Welt und möchten nun die ersten Schritte mit einem Tablet wagen?

Dann ist dieses Buch genau das richtige für Sie!

 

Lassen Sie sich von Christoph Seipp, einem erfahrenen Trainer und Experten für digitale Bildung, an die Hand nehmen und Schritt für Schritt in die digitale Welt begleiten.

Sie haben schon immer den Wunsch gehabt, sich auf dem Tablet zurechtzufinden, online die Zeitung zu lesen oder mit Ihren Lieben per Videoanruf in Verbindung zu bleiben? Sie möchten online einkaufen, Musik hören oder Fotos teilen, fühlen sich aber überfordert von der Vielzahl an Optionen und Anwendungen? Sie sind nicht allein, das geht vielen so und das ist keine Schande!

Seipp erläutert in einfacher und verständlicher Sprache, wie Sie Ihr Tablet einrichten, das Internet sicher nutzen und die vielen Möglichkeiten, die das digitale Zeitalter bietet, voll ausschöpfen können. Mit praxisnahen Beispielen, nützlichen Tipps und Quizfragen zum Selbsttest macht er die Technik für jeden zugänglich, ganz gleich, ob Sie gerade erst anfangen oder schon erste Schritte gemacht haben. Ganz nach dem Motto „Es ist nie zu spät, Neues zu lernen“, bietet dieses Buch eine sanfte, verständliche und motivierende Einführung in die digitale Welt. Tauchen Sie ein, entdecken Sie Neues und erleben Sie, wie das Internet Ihr Leben bereichern kann. Sie sind nur einen Schritt davon entfernt, Ihre digitale Reise zu beginnen. Mit diesem Buch an Ihrer Seite haben Sie nichts zu befürchten!

  • Seiten: 160
  • Ausstattung: Softcover
  • Format: Din A4
  • VK: 24,95€

Hier können Sie Ihren Begleiter in die digitale Welt bestellen:

Neutrale Versionen:

Bei diesen Büchern ist das Kapitel „Meine Zeitung auf dem Tablet lesen“ allgemein gehalten und bezieht sich nicht auf eine spezielle regionale Tageszeitung:


Online bestellen

(Amazon)


Telefonisch bestellen

(0911-656778-29)


Per Mail bestellen

(bestellungen@mein-tablet.com)

Individuelle Versionen Ihres Zeitungsverlags:

Bei diesen Büchern beschreibt das Kapitel „Meine Zeitung auf dem Tablet lesen“ explizit die Nutzung des E-Papers Ihrer Zeitung:

Bild

Bild

Bild

Ihr neues Tablet – die wichtigsten Unterschiede zwischen den Betriebssystemen Android und iOS

Tablets unterscheiden sich nicht nur durch unterschiedliche Displaygrößen, Akkulaufzeiten und Optik, sondern ganz wesentlich auch durch das verwendete Betriebssystem. Dabei wird zwischen Android und iOS unterschieden. Wir stellen Ihnen hier beide Systeme kurz vor.

Android:

Die meisten Tablet-Hersteller wie Samsung, Google, Huawei, Lenovo etc. setzen auf dieses offene Betriebssystem, bei dem Medieninhalte in aller Regel ohne weitere Software auf das Tablet gespielt werden können. Daher gibt es eine extrem große Auswahl an nutzbaren, kostenfreien Apps und die Tablets können mit einer vielen Geräten gekoppelt werden. Tablets mit einem Android-Betriebssystem gibt es in sehr unterschiedlichen Qualitätsstufen und Preislagen von diversen Anbietern.

iOS:

Das Betriebssystem iOS findet sich auf Tablets der Marke Apple, den so genannten „iPads“. Auf diese Tablets kann ausschließlich Software von Apple installiert werden. Die Vielfalt der Gratis-Apps ist daher eingeschränkt und auch die Kompatibilität mit anderen Geräten (z.B. Fernseher...) ist nicht immer gegeben. Dafür kommt Hardware und Software aus einer Hand und der Sicherheitsstandard ist durch regelmäßige Updates sehr hoch. Die Tablets sind im Durchschnitt etwas teurer.


Welches das richtige Betriebssystem für Sie ist, hängt stark davon ab, welche Faktoren für Sie besonders wichtig sind.

Was hat den Autor Christoph Seipp bewogen, diese Bücher zu schreiben?

 

„Ich möchte dieses Buch meiner Oma Roswitha widmen, die am 01.01.1941 das Licht der Welt erblickte. Während der Corona-Zeit schenkte ich ihr ein Tablet. Gemeinsam versuchten wir, sie in die digitale Welt einzuführen. Manchmal ging es leicht von der Hand, manchmal stellten sich Hürden in den Weg. Doch ich bin überzeugt, dass viele dieser Hürden eher dem Tablet und seiner Informationsflut zuzuschreiben sind als meiner Großmutter. Ein modernes Tablet kann erst mal überwältigend sein, insbesondere für jemanden, der in einer ganz anderen Zeit aufgewachsen ist. Ohne jemanden an der Seite, der einem beruhigend über die Schulter schaut und vielleicht sogar zugibt: „Du hast recht, Oma, das ist hier wirklich nicht optimal gelöst“, kann es schwer werden.

Bewundernswert finde ich, wie hartnäckig sie war. Mit einem kleinen Schreibblock für Notizen zur Hand, hat sie manches wieder und wieder versucht, bis es endlich klappte. Durch ihre Hartnäckigkeit habe ich eine wichtige Lektion über Geduld gelernt. Und sie hat mir gezeigt, dass es wichtig ist, sich nicht selbst fertig zu machen, wenn auch mal etwas schiefgeht. Fehler gehören immer dazu. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Lesern, den Mut, sich der neuen Herausforderung namens Tablet zu stellen. Mögen Sie zusätzlich zu diesem Buch einen lieben Menschen an Ihrer Seite haben, der geduldig mit Ihnen übt und Sie ermutigt. Aber auch wenn Sie es ohne Hilfe versuchen, werde ich Ihnen mit diesem Buch tatkräftig zur Seite stehen.

Und bitte vergessen Sie nicht: Seien Sie sich selbst gegenüber bitte geduldig und gnädig.

Ich wünsche Ihnen mit Ihrem Tablet großartige Lernerfolge, neue Erkenntnisse und schöne Erlebnisse der Teilhabe und Nähe mit Ihren Lieben!“


Christoph Seipp, Nov. 2023